© w w w . t i e r - t c m - s e m i n a r e . d e

Tumortherapie mit westlichen Kräutern in der TCM für

Tiere

In der Krebstherapie stellen die naturheilkundlichen Verfahren ein wichtige Ergänzung zur Standartmedizin dar. Akupunktur und Kräutertherapie fördern die Lebensqualität und können die Nebenwirkungen von Chemotherapie, Bestrahlungen und Operationen reduzieren. In manchen Fällen wird das Wachstum des Tumors beeinflußt. Inhalte Ätiologie und Pathogenese der Tumorerkrankungen aus Sicht der TCM Therapiestrategien Kräuter äußerliche Anwendungen Fallbearbeitungen Veranstalter: Tier-TCM-Seminare Susanne Kirsten Ort: 53783 Eitorf-Mühleip, Klusenbitze 27, 02243-923563 Mail: info@tierheilpraxis-kirsten.de Kosten: 220,- Euro incl. Script Zeiten: Sa 9.00 -17.00 h So 9.00 -15.00 h