©  w w w . t i e r - t c m - s e m i n a r e . d e

Moxatherapie

Die Therapie mit dem glühenden Kraut der Artemisia ist eines der Hauptstandbeine der TCM. Hier im Westen wenig verwendet, erfreut sich die Moxatherapie in China größter Beliebtheit aufgrund ihrer schmerzlindernden Wirkung. Die deutschsprachige Literatur zum Thema ist karg, in der Grundausbildung wird sie nur kurz angrissen. Doch auch unsere Patienten sollten in den Genuß der Wärmetherapie kommen. Inhalt Das Seminar vermittelt alle gängigen und am Tier praktikablen Techniken.  Diese werden von Ihnen am Tier geübt. Die Anwendungsbereiche gehen weit über die Kälteerkrankungen hinaus.Für jede Körperregion werden exemplarisch wichtige Punkte für die Moxatherapie gezeigt. Veranstalter: Tier-TCM-Seminare   Susanne Kirsten Ort:  53783 Eitorf-Mühleip, Klusenbitze 27, 02243-923563 Mail: info@tierheilpraxis-kirsten.de Kosten: 220,- Euro incl. Script,   vegetarischer Verpflegung, Getränke und Snacks Zeiten: Sa 9.00-17.00 h   So 9.00 -15.00 h