©  w w w . t i e r - t c m - s e m i n a r e . d e

Qi Gong Intensiv-Seminar

Die Akupunktur arbeitet mit dem Qi, sie leitet es, lockt es, schickt es….. Doch wie fühlt sich das an? Wie kann ich das Qi meines Körpers spüren? Wie kann ich es leiten? Einfach auszuführende Qi Gong Übungen zeigen den Weg des Qi. Wir kommen bei uns an. Die Atmung vertieft sich, Blockaden lösen sich, wir sind präsenter. Das Daoyin Yangsheng Gong Das Daoyin Yangsheng Gong (“Führen des Qi und Dehnen der Glieder, um das Leben zu nähren”) wurde von Prof. Zhang Guangde an der Sportuniversität in Peking entwickelt. Es geht auf Jahrtausende alte Übungen zur “Lebenspflege” - Yangsheng zurück, die heute unter dem Oberbegriff Qi Gong zusammen gefasst werden. Ziele Sie lernen die grundlegenden Bewegungs- und Haltungsaspekte des Qi Gong. Sie lernen Qi Gong bungen die den Qi Fluss im Krper anregen. Dabei lernen Sie die Atmung zu vertiefen. Sie bekommen die theoretischen und praktischen Grundlagen in kleinen Arbeitseinheiten vermittelt. Sie erhalten umfangreiche Lernunterlagen. Veranstalter: Tier-TCM-Seminare   Susanne Kirsten Ort:  53783 Eitorf-Mühleip, Klusenbitze 27, 02243-923563 Mail: info@tierheilpraxis-kirsten.de Kosten: 220,- Euro incl. Script Termine: 17./18. September 2016 Zeiten: Sa 9.00 -17.00 h   So 9.00 -15.00 h